Ausbildung zur ganzheitlichen Fachkosmetik inkl. Medical Beauty


In Ihrer Ausbildung zur ganzheitlichen Fachkosmetik erlernen Sie kosmetische Behandlungskonzepte durchzuführen, und für die Erstellung Ihrer Behandlungskonzepte jeden Kunden ganzheitlich zu betrachten, zu pflegen und zu beraten. Mit der Medical Beauty - Ausbildung erlernen Sie unter anderem die Durchführung  einzelner Behandlungen der apparativen Kosmetik in Theorie und Praxis erlangen Wissen über Wirkstoffe und  Vorteile der Behandlungsmethoden einzelner Geräte.

 In unserer intensiven Ausbildung  erlernen Sie unterschiedliche Behandlungsverfahren  und das Verwenden der richtigen Wirkstoffe zur Behandlung von Hautproblemen und Anti Aging. Sie lernen die Haut genauestens zu beurteilen, Behandlungspläne zu erstellen und sich auf die apparativen Behandlungsverfahren zu spezialisieren.

Wir stellen Ihnen Kombinationsbehandlungen und flexible 

Behandlungsmethoden vor, mit denen nicht nur Ihre Kunden profitieren

                                                                                                                                      werden.

 

auszug aus dem lehrplan


THEORIE

  • Anatomie und Physiologie der Haut
  • Anatomie und Physiologie des Körpers
  • Dermatologie, Beurteilen der Haut
  • Hautveränderungen, Hauterkrankungen
  • Anamnese, Diagnosestellung in der Kosmetik
  • Hautanalyse, instrumentelle Hautanalyse
  • Indikationen und Kontraindikationen kosmetischer Behandlungen
  • Unterschied zwischen invasiven und nicht invasiven Behandlungen
  • Behandlungsverfahren
  • Möglichkeiten der apparativen Kosmetik
  • Stromanwendungen, Physik in der Kosmetik
  • Berufshygiene und Arbeitsschutz
  • Mikrobiologie
  • Gesetzeskunde
  • Rohstoffe und Chemie in der Kosmetik
  • Wirkstoffkunde Depotkosmetik, Inhaltsstoffe pflegender Kosmetik
  • Wirkstoffkunde, Cosmeceuticals
  • Ernährungslehre
  • Warenpräsentation, Kalkulation von Dienstleistungen
  • Theoretische Grundlagen und Behandlungsverfahren der apparativen Kosmetik

PRAXIS

  • kosmetische Gesichtsbehandlungen
  • Anti-Age-Behandlung
  • Akne-Behandlung
  • Beurteilen der Haut / Anamnese
  • Hautanalyse, instrumentelle Hautanalyse
  • Erstellen von Behandlungsplänen
  • Tiefenreinigungsverfahren, Peelings
  • Ampullenbehandlungen
  • Apparative Kosmetik
    • Bürstenschleifgerät
    • Vapozon
    • Hochfrequenz
    • Iontophorese
    • Oxybrasion
    • kosmetische Mesotherapie (iPen, Dermaroller, Mesogun)
    • Dermomassager 
    • Radiofrequenz 
    • Diamantmikrodermabrasion 
    • No Needle Meso
    • Fettreduktion mit Ultraschall
    • Ultraschallkavitation
  • Gestalten der Augenbrauen
  • Wimpern färben, Wimpernwelle
  • Klassische Gesichts- und Dekolleté-Massage
  • kosm. manuelle Lymphdrainage
  • Ganzkörpermassage
  • professionelle Maniküre
  • Lackiertechniken
  • Handmassage
  • Visagistik, typgerechtes Make-up
  • invasive und nicht invasive Behandlungen
  • Hautanalyse mit dem Hautanalysegerät

Die Ausbildungsdauer beträgt
277 Unterrichtsstunden wahlweise in:

 

Tagesform*, 

Montag und Mittwoch,
von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Abendform*, 
Dienstag und Freitag,
von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr

 

Wochenendform*,

Samstag von 10.00 Uhr bis 15.45 Uhr

 

Wir bilden in kleinen Gruppen aus!

 

Mit dem Abschluss Ihrer Ausbildung erhalten Sie eine Zeugnis, 

werden mit bestandener Prüfung zum/r Fachkosmetiker/in ernannt

und mit einem Zertifikat und einer Berufurkunde ausgezeichnet.

 

Ausbildungsgebühr € 3400,-

Ratenzahlung 11x € 340,-
Gebühr Berufsurkunde €58,-