sugaring, zuckersüße haarentfernung


Mit dem Sugaring bieten Sie Ihren Kunden eine professionelle Behandlung zur hautschonenden, langanhaltenden 

Haarentfernung, für alle Körperbereiche. 

Beim Sugaring werden nach einer Vorbehandlung unerwünschte Haare mit einer warmen Zuckerpaste und speziellen Grifftechniken depiliert.

 

Vorteile des Sugarings:

 

die Haarentfernung ist schonender als die Anwendung

 anderer Behandlungsmethoden.

Die Haut bleibt länger haarfrei

Schmerzempfinden ist auf ein Minimum reduziert, 

oftmals ist die Behandlung schmerzfrei

 



Ausbildungsinhalte

In unserem Tagesseminar erlernen Sie das Arbeiten mit der Zuckerpaste in Theorie und Praxis.

 

  • Hygiene und Vorbereitung des Arbeitsplatz
  • Anatomie der Haare
  • Haarentfernungsmethoden
  • Materialkunde, die Zuckerpaste
  • praktisches Arbeiten, Haarentfernung mit der Zuckerpaste

Im praktischen Teil Ihrer Ausbildung wird das arbeiten

gegenseitig erlernt und trainiert.

 

Das benötigte Arbeitsmaterial, für den praktischen 

Teil Ihrer Ausbildung, ist im Seminarpreis enthalten.

 

Was ist in der Ausbildungsgebühr enthalten?

  • Ein strukturiert aufgebautes 
  • Ausbildungsskript
  • Verbrauchsmaterial

Was brauche ich für den Unterricht?

 

Theorie

  • Notizheft, farbige Stifte, Schreibstift

Praxis

  • 2 Handtücher
  • 1 Saunatuch

 



Ausbildungsgebühr: € 175 (inkl. Arbeitsmaterial)

Wochentag, 9.00 Uhr - 14.00 Uhr

oder Samstag, 10.00 Uhr - 15.00 Uhr

Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie ein Zertifikat.

 

Sie haben noch Fragen? 

Senden Sie uns eine Email, oder rufen Sie uns einfach über die Telefonnummer 02434-9266498 an und vereinbaren Ihren persönlichen Beratungstermin.